Bedienungsanleitung
AUDI A1
 Audi MMI   Einstieg   Laufwerke  Jukebox
Audio-/Video-Dateien auf einer CD/DVD-ROM im DVD-Laufwerk, einem USB-Massenspeicher oder einer Speicherkarte können auf die Jukebox kopiert werden.
Drücken Sie die Funktionstaste MEDIA.
Drücken Sie die Steuerungstaste Kopieren.
Drehen Sie den Steuerungsknopf auf eine Quelle und drücken Sie den Steuerungsknopf. Im MMI-Display wird nach der Prüfung der ausgewählten Quelle eine Titelliste/Ordnerstruktur angezeigt.
Drehen Sie den Steuerungsknopf auf einzelne Dateien/Ordner und drücken Sie den Steuerungsknopf.
Um alle Dateien/Ordner auszuwählen, drücken Sie die Steuerungstaste Alle.
Um den Import zu starten, drücken Sie die Steuerungstaste Start Kopieren. Im MMI-Display wird der Status des Kopiervorgangs angezeigt.
Um die Statusanzeige des Kopiervorgangs im MMI-Display auszublenden, drehen Sie den Steuerungsknopf auf Kopiervorgang im Hintergrund und drücken Sie den Steuerungsknopf.
Sie können alle Dateien eines Ordners für den Kopiervorgang auswählen, indem Sie den Steuerungsknopf auf den Ordner drehen und den Steuerungsknopf länger gedrückt halten.
Wenn die Jukebox keine Dateien enthält, erscheint im MMI-Display ein Hinweis mit der Option Zur Kopierfunktion wechseln. Drücken Sie den Steuerungsknopf, um sofort zur Kopierfunktion zu gelangen.
Den Kopiervorgang können Sie jederzeit abbrechen, indem Sie den Steuerungsknopf auf Kopieren abbrechen drehen und den Steuerungsknopf drücken. Das Entfernen der Quelle, von welcher gerade importiert wird, führt ebenfalls zum Abbruch des Kopiervorgangs. Bereits kopierte Dateien bleiben erhalten.
Anhand gespeicherter Zusatzinformationen werden die Audio-Dateien automatisch beim Kopieren in die Ordnerstruktur der Jukebox einsortiert Abb.1. Die kopierten Video-Dateien finden Sie im Ordner Videos.
Vorsicht!
Führen Sie den Kopiervorgang von Audio-/Video-Dateien nicht bei ausgeschaltetem Motor aus - die Audi A1batterie entlädt sich.
Hinweis
  • Titel von Audio-CDs können nicht auf die Jukebox kopiert werden.
  • Bereits kopierte Dateien werden automatisch erkannt und für einen erneuten Kopiervorgang ausgegraut.
  • Gleichzeitiges Abspielen und Kopieren von Audio-/Video-Dateien im DVD-Laufwerk kann zu Einschränkungen bei der Wiedergabe bzw. beim Kopiervorgang führen. Audi empfiehlt, die Wiedergabe von Audio-/Video-Dateien im DVD-Laufwerk nach einem erfolgreichen Kopieren zu starten.
  • Eine Export-Funktion wird aus rechtlichen Gründen von der Jukebox nicht unterstützt.
  • Dateien/Titel ohne gespeicherte Zusatzinformationen werden als Unbekannt aufgelistet. Audi empfiehlt, die Audio-Dateien mit entsprechenden Zusatzinformationen (z. B. ID3-Tag) zu kopieren.

Alle Bilder, Logos und Texte sind Eigentum von Audi ©. Diese Website hat keine Beziehung zur Firma Volkswagen - Audi und keiner ihrer Tochtergesellschaften in der Welt. Mehr Info. Um den Autor dieser Website zu kontaktieren, klicken Sie hier.