Bedienungsanleitung
AUDI A1
 Audi A1   Bedienung   Instrumente und Kontrollleuchten  Kontrollleuchten
Motor abstellen und Kühlmittel prüfen!
Wenn die Kontrollleuchte leuchtet und der Fahrerhinweis erscheint, ist der Kühlmittelstand ist zu niedrig oder die Kühlmitteltemperatur ist zu hoch.
Fahren Sie nicht weiter und stellen Sie den Motor ab. Prüfen Sie den Kühlmittelstand Link.
  • Wenn der Kühlmittelstand zu niedrig ist, füllen Sie Kühlmittel nach Link. Fahren Sie nur weiter, wenn die Kontrollleuchte erlischt.
  • Wenn der Kühlmittelstand in Ordnung ist, kann die Störung durch den Ausfall des Kühlerventilators verursacht worden sein. Fahren Sie nicht weiter. Nehmen Sie fachmännische Hilfe in Anspruch.
Kühlmitteltemperatur! Motor im Stand laufen lassen
Wenn die Kontrollleuchte leuchtet und der Fahrerhinweis erscheint, lassen Sie den Motor einige Minuten im Leerlauf bei laufendem Motor abkühlen.
ACHTUNG!
  • Öffnen Sie niemals die Motorraumklappe, wenn Sie sehen oder hören, dass Dampf oder Kühlmittel aus dem Motorraum austritt - Verbrühungsgefahr! Warten Sie so lange, bis kein Dampf oder Kühlmittel mehr sichtbar oder hörbar austritt.
  • Der Motorraum jedes Audi A1s ist ein gefährlicher Bereich! Bevor Sie Arbeiten im Motorraum durchführen, stellen Sie den Motor ab und lassen ihn abkühlen. Beachten Sie unbedingt die Hinweise Link.
Vorsicht!
Fahren Sie nicht weiter, wenn die Kontrollleuchte leuchtet - Gefahr eines Motorschadens!

Alle Bilder, Logos und Texte sind Eigentum von Audi ©. Diese Website hat keine Beziehung zur Firma Volkswagen - Audi und keiner ihrer Tochtergesellschaften in der Welt. Mehr Info. Um den Autor dieser Website zu kontaktieren, klicken Sie hier.