Bedienungsanleitung
AUDI A1
 Audi A1   Bedienung   Öffnen und schließen  Zentralverriegelung
Bei einem Ausfall der Zentralverriegelung kann die Fahrertür am Schließzylinder ent-/verriegelt werden.
Um die Fahrertür zu entriegeln, drehen Sie den Schlüssel in Öffnungsstellung -A-.
Um die Fahrertür zu verriegeln, bringen Sie den Wählhebel in Stellung P (Automatikgetriebe) und drehen Sie den Schlüssel einmal in Schließstellung -B- ACHTUNG!.
Um das Audi A1 zu verriegeln, ohne die Einbruchsicherung* einzuschalten, drehen Sie den Schlüssel innerhalb von 2 Sekunden ein zweites Mal in Schließstellung -B-.
Um die Diebstahl-Warnanlage* auszuschalten, müssen Sie nach dem Öffnen der Fahrertür innerhalb von 15 Sekunden die Zündung einschalten. Andernfalls wird der Alarm ausgelöst.
Ob beim Entriegeln das ganze Audi A1 oder nur eine der Türen entriegelt wird, ist abhängig von den Einstellungen im Fahrerinformationssystem* (Radio* oder MMI*) Link.
ACHTUNG!
Bei von außen abgeschlossenem Audi A1 mit eingeschalteter Einbruchsicherung* dürfen keine Personen - vor allem keine Kinder - im Audi A1 zurückbleiben, weil sich die Türen und Fenster von innen nicht mehr öffnen lassen. Verriegelte Türen erschweren Helfern im Notfall in das Audi A1innere zu gelangen - Lebensgefahr!
Hinweis
Weitere Funktionen des Funkschlüssels bzw. Komfortschlüssels Link.

Alle Bilder, Logos und Texte sind Eigentum von Audi ©. Diese Website hat keine Beziehung zur Firma Volkswagen - Audi und keiner ihrer Tochtergesellschaften in der Welt. Mehr Info. Um den Autor dieser Website zu kontaktieren, klicken Sie hier.