Bedienungsanleitung
AUDI A1
 Audi A1   Bedienung   Licht und Sicht  Außenbeleuchtung
Gilt für Audi A1e: mit Fernlichtassistent
Der Fernlichtassistent schaltet das Fernlicht abhängig von Umgebungseinflüssen automatisch ein/aus.
Bedienung
Voraussetzung: Das Abblendlicht ist in der Lichtschalterposition AUTO eingeschaltet.
Um den Fernlichtassistenten zu aktivieren, drücken Sie den Hebel in Position -1-. Die Kontrollleuchte  Abb.2 im Display des Kombiinstruments erscheint und das Fernlicht wird automatisch ein- sowie ausgeschaltet. Ob das Fernlicht eingeschaltet ist, erkennen Sie an der Kontrollleuchte .
Um bei aktiviertem Fernlichtassistenten und automatisch eingeschaltetem Fernlicht dieses manuell auszuschalten, ziehen Sie den Hebel in Position -2-.
Wurde das Fernlicht einmal nicht automatisch eingeschaltet, können Sie es manuell einschalten. Drücken Sie dazu den Hebel in Position -1-. Die Kontrollleuchte  leuchtet. Um das Fernlicht wieder auszuschalten, ziehen Sie den Hebel in Position -2-.
In beiden Fällen aktivieren Sie den Fernlichtassistenten wieder, indem Sie den Hebel in Position -1- drücken.
Um die Lichthupe bei aktiviertem Fernlichtassistenten zu betätigen, ziehen Sie den Hebel in Position -2-. Der Fernlichtassistent bleibt dabei aktiviert.
Fahrerhinweise im Display des Kombiinstruments
Fernlichtassistent: Systemstörung
Fahren Sie demnächst zu einem Fachbetrieb und lassen Sie die Störung beheben. Sie können das Fernlicht nach wie vor manuell ein-/ausschalten.
Fernlichtassistent: Bitte Frontscheibe reinigen
Der Sensor ist z. B. durch Aufkleber oder Verschmutzung beeinträchtigt.
Der Sensor befindet sich in der Innenspiegelbefestigung. Kleben Sie deshalb keine Aufkleber in diesem Bereich auf die Frontscheibe.
ACHTUNG!
Der Fernlichtassistent hat lediglich eine Assistenzfunktion. Er entbindet den Fahrer nicht von seiner Pflicht, das Fahrlicht zu kontrollieren und den Licht-/Sichtbedingungen entsprechend manuell zu schalten. In folgenden Situationen kann ein manuelles Eingreifen erforderlich sein:
  • Bei ungünstigen Witterungsbedingungen wie Nebel, heftigem Niederschlag, aufgewirbeltem Schnee oder Gischt.
  • Auf Straßen, bei denen der Gegenverkehr teilweise verdeckt wird, z. B. Autobahnen.
  • Bei Verkehrsteilnehmern mit schlechter Beleuchtung wie z. B. Radfahrern.
  • In engen Kurven, an steilen Kuppen oder Senken.
  • In schlecht beleuchteten Ortschaften.
  • Bei starken Reflektoren, z. B. Schildern.
  • Wenn die Frontscheibe im Bereich des Sensors beschlagen, verschmutzt, vereist oder durch Aufkleber verdeckt ist.
Hinweis
Der Fernlichtassistent wird deaktiviert, indem Sie dem Assistenten das Ein-/Ausschalten des Fernlichts durch manuelles Eingreifen vorwegnehmen Abb.1 -1-/-2-.

Alle Bilder, Logos und Texte sind Eigentum von Audi ©. Diese Website hat keine Beziehung zur Firma Volkswagen - Audi und keiner ihrer Tochtergesellschaften in der Welt. Mehr Info. Um den Autor dieser Website zu kontaktieren, klicken Sie hier.