Bedienungsanleitung
AUDI A1
 Audi A1   Bedienung   Sitzen und verstauen  Kopfstützen
Wenn Sie Personen auf den Rücksitzen befördern, stellen Sie die Kopfstütze der belegten Sitzplätze bis mindestens zur nächsten Raste nach oben.
Kopfstützen einstellen
Um die Kopfstütze nach oben zu stellen, fassen Sie die Kopfstütze seitlich mit beiden Händen und schieben Sie die Kopfstütze bis zum Anschlag nach oben, bis sie spürbar einrastet.
Um die Kopfstütze nach unten zu stellen, drücken Sie die Taste -A- Abb.1 und schieben Sie die Kopfstütze nach unten.
Kopfstützen ausbauen
Zum Ausbauen der Kopfstütze ist die Rückenlehne teilweise nach vorn zu klappen.
Schieben Sie die Kopfstütze ganz nach unten.
Entriegeln Sie die Rückenlehne Link.
Schieben Sie die Kopfstütze bis zum Anschlag nach oben.
Drücken Sie die Taste -A- und ziehen Sie gleichzeitig die Kopfstütze aus der Lehne heraus ACHTUNG!.
Klappen Sie die Rückenlehne zurück, bis sie sicher eingerastet ist ACHTUNG!.
Kopfstützen einbauen
Zum Einbauen der Kopfstütze ist die Rückenlehne teilweise nach vorn zu klappen.
Entriegeln Sie die Rückenlehne Link.
Schieben Sie die Stangen der Kopfstütze so weit in die Führungen, bis sie spürbar einrasten. Die Kopfstütze darf sich nicht mehr aus der Lehne herausziehen lassen.
Drücken Sie die Taste -A- und schieben Sie die Kopfstütze nach unten.
Klappen Sie die Rückenlehne zurück, bis sie sicher eingerastet ist ACHTUNG!.
ACHTUNG!
Bauen Sie die hinteren Kopfstützen nur aus, wenn es zur Befestigung eines Kindersitzes erforderlich ist Link! Wenn Sie den Kindersitz wieder entfernen, bauen Sie die Kopfstütze sofort wieder ein. Das Fahren mit ausgebauten oder nicht richtig eingestellten Kopfstützen erhöht das Risiko schwerer Verletzungen.

Alle Bilder, Logos und Texte sind Eigentum von Audi ©. Diese Website hat keine Beziehung zur Firma Volkswagen - Audi und keiner ihrer Tochtergesellschaften in der Welt. Mehr Info. Um den Autor dieser Website zu kontaktieren, klicken Sie hier.