Bedienungsanleitung
AUDI A1
 Audi A1   Bedienung   Warm und kalt  Heizungs-/Klimaanlage
Gilt für Audi A1e: mit Heizungs- und Belüftungsanlage oder manueller Klimaanlage
Bedienelemente der Heizungs-/Belüftungsanlage bzw. manuellen Klimaanlage*
Abb.1 Bedienelemente der Heizungs-/Belüftungsanlage bzw. manuellen Klimaanlage*
Die Funktionen werden über die Drehregler und Tasten gesteuert. Die Diode in der jeweiligen Taste leuchtet bei eingeschalteter Funktion.
Die Heckscheibenbeheizung  Link und die Sitzheizung  Link werden separat beschrieben.
Manuelle Klimaanlage*
Für ein behagliches Klima empfehlen wir Ihnen:
  • in der warmen Jahreszeit die Temperatur so einzustellen, dass sie nur um wenige Grad unter der Außentemperatur liegt
  • die Gebläsestärke auf Stufe I oder II zu stellen
  • den Luftstrom nicht direkt auf die Person zu richten
AC Kühlbetrieb* ein-/ausschalten
Die Kühlanlage arbeitet nur bei eingeschaltetem Gebläse. Bei ausgeschaltetem Kühlbetrieb wird die Luft nicht gekühlt und entfeuchtet. Dadurch können die Scheiben beschlagen. Bei Außentemperaturen im Minusbereich schaltet sich der Kühlbetrieb automatisch aus.
Gebläse einstellen
Um ein Beschlagen der Scheiben zu verhindern, sollte das Gebläse z. B. auf Stufe I laufen.
Temperatur einstellen
Die Temperatur kann mit dem Regler stufenlos eingestellt werden.
Luftverteilung und Luftaustrittsdüsen einstellen
Mit dem Drehregler , , , und , lässt sich die Luftverteilung einstellen.
In der Stellung werden die Front- und Seitenscheiben schnellstmöglich entfrostet bzw. von Beschlag befreit. Der Umluftbetrieb wird ausgeschaltet, kann aber durch erneutes Drücken der Taste  manuell wieder aktiviert werden.
An den runden Luftaustrittsdüsen im Cockpit können Sie die Ausströmmenge bzw. -richtung direkt bedienen. Dazu lässt sich der Einstellknopf drehen und das Gitter bewegen.
Umluftbetrieb ein-/ausschalten
Im Umluftbetrieb wird die Luft im Audi A1innenraum umgewälzt und gefiltert. Dadurch wird weitgehend verhindert, dass verunreinigte Außenluft in den Audi A1innenraum gelangt. Wir empfehlen, beim Durchfahren eines Tunnels oder im Stau den Umluftbetrieb einzuschalten ACHTUNG!. War die Umlufttaste vor dem Motorstart aktiviert, wird der Umluftbetrieb nach ca. 20 Minuten automatisch abgeschaltet.
Der Umluftbetrieb wird in der Entfroststellung  ausgeschaltet.
ACHTUNG!
Sie sollten den Umluftbetrieb nicht über einen längeren Zeitraum eingeschaltet lassen, da keine Frischluft zugeführt wird und bei ausgeschalteter Kühlanlage* die Fensterscheiben beschlagen können - Unfallgefahr!

Alle Bilder, Logos und Texte sind Eigentum von Audi ©. Diese Website hat keine Beziehung zur Firma Volkswagen - Audi und keiner ihrer Tochtergesellschaften in der Welt. Mehr Info. Um den Autor dieser Website zu kontaktieren, klicken Sie hier.