Bedienungsanleitung
AUDI A1
 Audi A1   Bedienung   Fahren  Zündschloss (elektronisch)
Bringen Sie das Audi A1 zum Stillstand.
Automatikgetriebe: Bringen Sie den Wählhebel in Stellung P oder N.
Drücken Sie die Taste START ENGINE STOP Abb.1.
Wenn sich der Motor nicht wie gewohnt abstellen lässt, gehen Sie folgendermaßen vor Link.
ACHTUNG!
  • Stellen Sie niemals den Motor ab, bevor das Audi A1 komplett zum Stillstand gekommen ist.
  • Der Bremskraftverstärker und die Servolenkung arbeiten nur bei laufendem Motor. Sie müssen bei abgestelltem Motor mehr Kraft zum Lenken oder Bremsen aufwenden. Da Sie dabei nicht wie gewohnt lenken und bremsen können, kann es zu Unfällen und ernsthaften Verletzungen kommen.
Vorsicht!
Nach längerer hoher Motorbelastung entsteht nach dem Abstellen des Motors ein Wärmestau im Motorraum - Gefahr eines Motorschadens! Lassen Sie deshalb den Motor noch etwa 2 Minuten im Leerlauf laufen, bevor Sie ihn abstellen.
Hinweis
Nach dem Abstellen des Motors kann der Kühlerventilator - auch bei ausgeschalteter Zündung - noch bis zu 10 Minuten weiterlaufen. Er kann sich aber auch nach einiger Zeit wieder einschalten, wenn die Kühlmitteltemperatur durch Stauwärme ansteigt oder wenn bei warmem Motor der Motorraum zusätzlich durch starke Sonneneinstrahlung aufgeheizt wird.

Alle Bilder, Logos und Texte sind Eigentum von Audi ©. Diese Website hat keine Beziehung zur Firma Volkswagen - Audi und keiner ihrer Tochtergesellschaften in der Welt. Mehr Info. Um den Autor dieser Website zu kontaktieren, klicken Sie hier.