Bedienungsanleitung
AUDI A1
 Audi A1   Bedienung  Fahren
Der Berganfahrassistent ermöglicht ein leichteres Anfahren an Steigungen.
Das System ist aktiviert, wenn das Bremspedal einige Sekunden gedrückt wird.
Um ein Zurückrollen des Audi A1s während des Anfahrens zu verhindern, wird die Bremskraft nach Lösen des Bremspedals für einen kurzen Moment gehalten. In diesem kurzen Moment können Sie Ihr Audi A1 bequem in Bewegung setzen.
ACHTUNG!
  • Die intelligente Technik des Berganfahrassistenten kann die physikalisch vorgegebenen Grenzen nicht überwinden. Das erhöhte Komfortangebot des Berganfahrassistenten darf nicht dazu verleiten, ein Sicherheitsrisiko einzugehen.
  • Unter Umständen kann es passieren, dass
  • Der Berganfahrassistent kann nicht unter allen Umständen das Audi A1 an der Steigung halten (z. B. auf rutschigem oder vereistem Untergrund).
  • Wenn Sie nach Lösen des Bremspedals mit Ihrem Audi A1 nicht unmittelbar anfahren, würde es unter Umständen beginnen, nach hinten wegzurollen. Treten Sie sofort das Bremspedal bzw. ziehen Sie die Handbremse fest an.
  • Wenn der Motor „abwürgt“, treten Sie sofort das Bremspedal bzw. ziehen Sie die Handbremse fest an.
  • Um bei Stop-and-go-Verkehr an Steigungen während der Anfahrphase ein ungewolltes Zurückrollen des Audi A1s zu verhindern, halten Sie vor dem Anfahren das Bremspedal für einige Sekunden gedrückt.
Hinweis
Ob Ihr Audi A1 mit dem Berganfahrassistenten ausgestattet ist, erfahren Sie bei einem Audi- bzw. Fachbetrieb.

Alle Bilder, Logos und Texte sind Eigentum von Audi ©. Diese Website hat keine Beziehung zur Firma Volkswagen - Audi und keiner ihrer Tochtergesellschaften in der Welt. Mehr Info. Um den Autor dieser Website zu kontaktieren, klicken Sie hier.