Bedienungsanleitung
AUDI A1
 Audi A1   Sicherheit   Sicherheitsgurte  Wie werden Sicherheitsgurte richtig angelegt?
Erst gurten, dann starten!
Stellen Sie den Vordersitz und die Kopfstütze richtig ein, bevor Sie den Gurt anlegen Link.
Ziehen Sie das Gurtband an der Schlosszunge gleichmäßig über Brust und Becken ACHTUNG!.
Stecken Sie die Schlosszunge in das zum Sitz gehörende Gurtschloss, bis es hörbar einrastet Abb.2.
Machen Sie eine Zugprobe am Gurt, ob der Gurt auch sicher im Schloss eingerastet ist.
Jeder Dreipunkt-Sicherheitsgurt ist mit einer Aufrollautomatik ausgestattet. Diese Automatik gewährleistet bei langsamem Zug volle Bewegungsfreiheit. Bei plötzlichem Bremsen blockiert die Automatik jedoch. Sie blockiert die Gurte auch beim Beschleunigen, bei Bergfahrt und in Kurven.
ACHTUNG!
  • Achten Sie auf korrekten Gurtbandverlauf Abb.1, Verletzungsgefahr Link!
  • Stecken Sie die Schlosszunge nur in das zum jeweiligen Sitzplatz gehörende Schlossteil. Tun Sie das nicht, ist die Schutzwirkung beeinträchtigt und das Verletzungsrisiko steigt.

Alle Bilder, Logos und Texte sind Eigentum von Audi ©. Diese Website hat keine Beziehung zur Firma Volkswagen - Audi und keiner ihrer Tochtergesellschaften in der Welt. Mehr Info. Um den Autor dieser Website zu kontaktieren, klicken Sie hier.