Bedienungsanleitung
AUDI A1
 Audi A1   Betriebshinweise   Prüfen und nachfüllen  Motoröl
Ölstand feststellen
Stellen Sie das Audi A1 in waagerechter Position ab.
Lassen Sie den betriebswarmen Motor kurz im Leerlauf laufen und stellen Sie ihn dann ab.
Warten Sie ca. zwei Minuten.
Ziehen Sie den Ölmessstab heraus. Wischen Sie den Ölmessstab mit einem sauberen Tuch ab und schieben Sie ihn bis zum Anschlag wieder hinein.
Ziehen Sie ihn anschließend wieder heraus und lesen Sie den Ölstand ab Abb.1 bzw. Abb.2. Füllen Sie gegebenenfalls Motoröl nach Link.
Ölstand im Bereich -a-
Füllen Sie kein Öl nach.
Ölstand im Bereich -b-
Sie können Öl nachfüllen. Der Ölstand sollte danach im Bereich -a- liegen.
Ölstand im Bereich -c-
Sie müssen Öl nachfüllen. Der Ölstand sollte danach im Bereich -a- liegen.
Abhängig von der Fahrweise und den Einsatzbedingungen kann der Ölverbrauch bis zu 0,5 Liter/1000 km betragen. In den ersten 5000 Kilometern kann der Verbrauch darüber liegen. Der Motorölstand muss deshalb in regelmäßigen Abständen geprüft werden - am besten bei jedem Tanken und vor längeren Fahrten.

Alle Bilder, Logos und Texte sind Eigentum von Audi ©. Diese Website hat keine Beziehung zur Firma Volkswagen - Audi und keiner ihrer Tochtergesellschaften in der Welt. Mehr Info. Um den Autor dieser Website zu kontaktieren, klicken Sie hier.