Bedienungsanleitung
AUDI A1
 Audi A1   Betriebshinweise   Prüfen und nachfüllen  Batterie
Alle Arbeiten an der Batterie erfordern fachmännisches Wissen!
Die Batterie befindet sich je nach Motorisierung im Motorraum oder im Gepäckraum unter dem Ladeboden und ist nahezu wartungsfrei. Sie wird im Rahmen der Inspektion geprüft.
Abklemmen der Batterie
Die Batterie sollte nicht abgeklemmt werden. Durch das Abklemmen der Batterie gehen einige Audi A1funktionen (z. B. elektrische Fensterheber) verloren. Die Funktionen müssen nach dem Wiederanklemmen erst wieder angelernt werden. Um dies zu vermeiden, sollte die Batterie daher nur im Ausnahmefall vom Bordnetz getrennt werden.
Funktion
wieder anlernen
Hoch-/Tieflaufautomatik der elektrischen Fensterheber
Link
Funkschlüssel
Synchronisation Link
Digitaluhr
Link
ESP-Kontrollleuchte
Nach einigen Metern Fahrt erlischt die Kontrollleuchte wieder
Längere Standzeiten des Audi A1s
Wenn Sie Ihr Audi A1 über eine Zeitspanne von einigen Tagen oder Wochen nicht fahren, werden nach und nach elektrische Verbraucher zurückgeregelt oder abgeschaltet. Dadurch wird der Energieverbrauch reduziert und die Startfähigkeit über einen längeren Zeitraum aufrechterhalten Link. Einige Komfortfunktionen wie z. B. das Öffnen per Funk stehen unter Umständen nicht zur Verfügung. Die Komfortfunktionen stehen wieder zur Verfügung, wenn Sie die Zündung einschalten und den Motor starten. Trotz Verbraucherabschaltung wird die Batterie bei Standzeiten von mehreren Monaten durch Ruhestromverbraucher tiefentladen. Tiefentladung hat eine chemische Reaktion zur Folge, die die Batterie innerlich zerstört. Um dies zu vermeiden, muss die Batterie monatlich geladen werden Link. Klemmen Sie die Batterie nicht ab, da sonst die Diebstahl-Warnanlage* außer Betrieb gesetzt wird.
Winterbetrieb
Die kalte Jahreszeit beansprucht die Batterie besonders. Eine verminderte Startleistung ist die Folge. Lassen Sie deshalb die Batterie vor Beginn der kalten Jahreszeit prüfen und ggf. aufladen.
ACHTUNG!
  • Alle Arbeiten an der Batterie erfordern fachmännisches Wissen. Wenden Sie sich zum Thema Audi A1batterie bitte an einen Audi bzw. Fachbetrieb - Verätzungs- und Explosionsgefahr!
  • Die Batterie darf nicht geöffnet werden! Versuchen Sie nicht den Flüssigkeitsstand der Batterie zu ändern, andernfalls entweicht Knallgas aus der Batterie - Explosionsgefahr!

Alle Bilder, Logos und Texte sind Eigentum von Audi ©. Diese Website hat keine Beziehung zur Firma Volkswagen - Audi und keiner ihrer Tochtergesellschaften in der Welt. Mehr Info. Um den Autor dieser Website zu kontaktieren, klicken Sie hier.