Bedienungsanleitung
AUDI A1
 Audi A1   Selbsthilfe   Sicherungen und Glühlampen  Glühlampen in der Heckleuchte wechseln
Zum Lampenwechsel wird die Heckleuchte ausgebaut. Der Ausbau erfordert fachmännisches Geschick.
Vorbereitung
Prüfen Sie welche Lampe defekt ist.
Entnehmen Sie aus dem Bordwerkzeug den Schraubendreher und den Steckschlüssel Link.
Verwenden Sie die flache Klinge der umsteckbaren Schraubendreherklinge.
Abdeckungen lösen
Öffnen Sie die Gepäckraumklappe.
Um die große Abdeckung zu lösen, setzen Sie den Schraubendreher in den Schlitz -Pfeil- und ziehen Sie die Abdeckung ab Abb.1.
Um die beiden kleinen Abdeckungen zu lösen, verwenden Sie bitte nur die bloße Hand.
Heckleuchte ausbauen
Lösen Sie mit Hilfe des Steckschlüssels die Muttern -1- bis -4- Abb.2. Stecken Sie als Drehhilfe den Schraubendreher quer in die Bohrung des Steckschlüssels. Bei Mutter -4- löst sich ein Halter, der vor dem späteren Einbau der Heckleuchte wieder eingesetzt werden muss.
Schließen Sie die Gepäckraumklappe.
Nehmen Sie die Heckleuchte heraus und trennen Sie die elektrische Verbindung. Achten Sie darauf, dass die Heckleuchte nicht an der Gepäckraumklappe scheuert.
Legen Sie die Heckleuchte ab.
Vorsicht!
Gehen Sie beim Aus-/Einbau der Heckleuchte vorsichtig vor, damit keine Teile beschädigt werden.
  • Besonders beim Ausbauen der Heckleuchte können Beschädigungen am Lack und an der Heckleuchte auftreten. Auch deshalb empfehlen wir beim Glühlampenwechsel fachmännische Hilfe in Anspruch zu nehmen.
Hinweis
Legen Sie sich ein weiches Tuch bereit, damit das Heckleuchtenglas beim Ablegen nicht verkratzt wird.

Alle Bilder, Logos und Texte sind Eigentum von Audi ©. Diese Website hat keine Beziehung zur Firma Volkswagen - Audi und keiner ihrer Tochtergesellschaften in der Welt. Mehr Info. Um den Autor dieser Website zu kontaktieren, klicken Sie hier.