Bedienungsanleitung AUDI A4
 Audi A4   Bedienung   Öffnen und schließen  Zentralverriegelung
Wenn die Zentralverriegelung ausfällt, müssen Sie die Türen mit dem Notschlüssel oder dem Geldbörsenschlüssel separat ent-/verriegeln.
Fahrertür ent-/verriegeln mit dem Notschlüssel
Entnehmen Sie den Notschlüssel Link.
Um die Fahrertür zu entriegeln, drehen Sie den Schlüssel in Öffnungsstellung -A- Abb. 1.
Um die Fahrertür zu verriegeln, bringen Sie den Wählhebel in Stellung P (Automatikgetriebe) und drehen Sie den Schlüssel einmal in Schließstellung -B- ACHTUNG!.
Beifahrertür/Fondtüren* verriegeln mit dem Notschlüssel
Die Notverriegelung befindet sich an der Stirnseite der Beifahrertür und der Fondtüren. Sie ist nur bei geöffneter Tür sichtbar.
Entnehmen Sie den Notschlüssel Link.
Ziehen Sie die Abdeckkappe aus der Öffnung Abb. 2.
Stecken Sie den Schlüssel in den innenliegenden Schlitz und drehen Sie ihn bis zum Anschlag nach rechts (rechte Tür) bzw. nach links (linke Tür*).
Nach dem Schließen der Beifahrertür/Fondtüren* ist ein Öffnen von außen nicht mehr möglich. Die Tür kann von innen durch Ziehen des Türöffnungshebels geöffnet werden. Ist bei einer Fondtür* die Kindersicherung eingeschaltet, müssen Sie zunächst den Türöffnungshebel von innen ziehen. Danach können Sie die Tür von außen öffnen.
ACHTUNG!
Gilt für Fahrzeuge mit Diebstahlwarnanlage*: Bei von außen abgeschlossenem Fahrzeug mit eingeschaltetem Safelock* dürfen keine Personen - vor allem keine Kinder - im Fahrzeug zurückbleiben, weil sich die Türen und Fenster von innen nicht mehr öffnen lassen Link. Verriegelte Türen erschweren Helfern im Notfall in das Fahrzeuginnere zu gelangen - Lebensgefahr!

Alle Bilder, Logos und Texte sind Eigentum von Audi ©. Diese Website hat keine Beziehung zur Firma Volkswagen - Audi und keiner ihrer Tochtergesellschaften in der Welt. Mehr Info. Um den Autor dieser Website zu kontaktieren, klicken Sie hier.