Bedienungsanleitung AUDI A4
 Audi A4   Bedienung   Licht und Sicht  Scheibenwischer
Servicestellung/Wischerwechselposition
Schalten Sie die Zündung aus und bewegen Sie den Scheibenwischerhebel kurz in Position -4- Abb. 2. Die Scheibenwischer fahren in die Servicestellung.
Um die Scheibenwischer wieder in die Ausgangsposition zu bringen, schalten Sie die Zündung ein und betätigen Sie den Scheibenwischerhebel.
Zusätzlich können Sie auch im Infotainment die Servicestellung ein-/ausschalten:
Schalten Sie die Scheibenwischer aus (Position -0- Abb. 2).
Wählen Sie: Funktionstaste CAR > Scheibenwischer > Servicestellung > ein/aus. Oder
Wählen Sie: Funktionstaste CAR Steuerungstaste Car Systeme* > Service & Kontrolle > Wischerwechselpos. > ein/aus.
Wischerblatt abnehmen
Klappen Sie den Scheibenwischerarm von der Frontscheibe weg.
Drücken Sie am Wischerblatt den Verriegelungsknopf -1- Abb. 1. Halten Sie dabei das Wischerblatt fest.
Nehmen Sie das Wischerblatt in Pfeilrichtung ab.
Wischerblatt befestigen
Setzen Sie das neue Wischerblatt in die Aufnahme des Scheibenwischerarms -2-, bis es hörbar einrastet.
Klappen Sie den Scheibenwischerarm zurück auf die Frontscheibe.
Schalten Sie die Servicestellung aus.
ACHTUNG!
Aus Sicherheitsgründen sollten Sie die Scheibenwischerblätter jährlich ein- bis zweimal erneuern.
Vorsicht!
  • Klappen Sie die Scheibenwischer nur in der Servicestellung weg! Andernfalls besteht die Gefahr einer Lackbeschädigung der Motorraumklappe oder einer Beschädigung des Scheibenwischermotors.
  • Wenn die Scheibenwischerarme weggeklappt sind, dürfen Sie Ihr Fahrzeug nicht bewegen oder den Scheibenwischerhebel betätigen. Die Scheibenwischer fahren sonst automatisch in ihre Grundstellung zurück und können dabei die Motorraumklappe und Frontscheibe beschädigen!
Hinweis
Die Servicestellung können Sie beispielsweise auch nutzen, wenn Sie im Winter die Frontscheibe mit einer Abdeckung vor Vereisung schützen wollen.

Alle Bilder, Logos und Texte sind Eigentum von Audi ©. Diese Website hat keine Beziehung zur Firma Volkswagen - Audi und keiner ihrer Tochtergesellschaften in der Welt. Mehr Info. Um den Autor dieser Website zu kontaktieren, klicken Sie hier.