Bedienungsanleitung AUDI A6 V. 2014
Audi A6  Sicherheit  Sicher fahren  Kindersitze befestigen
Kindersitze der Gruppe 0, 0+ und 1 mit ISOFIX können ohne Sicherheitsgurt an den ISOFIX-Verankerungen auf den äußeren Sitzplätzen der Rücksitzbank und dem Beifahrersitz* befestigt werden.
Entfernen Sie die Abdeckung von den beiden Aufnahmetrichtern.
Schieben Sie die Rastarme des Kindersitzes in die ISOFIX-Verankerungen, bis diese hörbar einrasten.
Prüfen Sie durch Ziehen am Kindersitz, ob beide Seiten richtig eingerastet sind.
Rücksitzbank: Wenn möglich, befestigen Sie den Kindersitz zusätzlich mit Top Tether Link.
Wenn Sie einen ISOFIX-Kindersitz an ISOFIX-Verankerungen Ihres Fahrzeugs verwenden wollen, stellen Sie sicher, dass dieser für die Sitzplätze zugelassen ist. Entnehmen Sie aus der folgenden Tabelle Link die Einbaumöglichkeiten. Notwendige Informationen finden Sie auf dem orangefarbenen Etikett des Kindersitzes.
    Ein ISOFIX-Kindersitz der Zulassungskategorie „fahrzeugspezifisch“, „eingeschränkt“ oder „semi-universal“ (IL) ist auf einem Sitzplatz geeignet, wenn
  • Ihr Fahrzeug in der Typenliste Ihres Kindersitzes aufgeführt ist und
  • Ihr Kindersitz in der folgenden Tabelle mit IL gekennzeichnet ist.
    Ein ISOFIX-Kindersitz der Zulassungskategorie „universal“ (IUF) ist auf einem Sitzplatz geeignet, wenn
  • Ihr Kindersitz in der folgenden Tabelle mit IUF gekennzeichnet ist und
  • der Kindersitz mit Top Tether befestigt werden kann Link.
Gewichtsgruppe
ISOFIX-
Größenklasse
Sitzplätze der Rücksitzbank (außen)
Beifahrersitz*
Gruppe 0:
bis 10 kg
E
IL
IL
Gruppe 0+:
bis 13 kg
E
IL
IL
D
C
Gruppe 1:
9 bis 18 kg
D
IL,
IUF*
IL
C
B
B1
A
ACHTUNG!
  • Beachten Sie die wichtigen Sicherheitshinweise ACHTUNG!, ACHTUNG! und die Einbauanleitung des Kindersitzherstellers.
  • Befestigen Sie auf dem Beifahrersitz niemals einen Kindersitz, in dem das Kind mit dem Rücken zur Fahrtrichtung sitzt, wenn der Beifahrer-Airbag eingeschaltet ist – Lebensgefahr!
  • Die Verankerungen im Fahrzeug sind nur für Kindersitze mit ISOFIX ausgelegt. Befestigen Sie deshalb niemals andere Kindersitze, Gurte oder Gegenstände an den Verankerungen - Lebensgefahr!

Alle Bilder, Logos und Texte sind Eigentum von Audi ©. Diese Website hat keine Beziehung zur Firma Volkswagen - Audi und keiner ihrer Tochtergesellschaften in der Welt. Mehr Info. Um den Autor dieser Website zu kontaktieren, klicken Sie hier.