Bedienungsanleitung AUDI Q5 2008
 Audi MMI   MMI-Komponenten   Autotelefon  Bedienhörer für das Autotelefon
Gilt für Fahrzeuge: mit Bedienhörer für das Autotelefon
Im Bedienhörer befindet sich ein Lithium-Ionen-Akku.
Akku laden
Legen Sie den Bedienhörer in die Bedienhörer-Halterung. Der Akku im Bedienhörer wird geladen.
Akku wechseln
Schalten Sie den Bedienhörer aus Link.
Entriegeln Sie den Haken Abb.1 und klappen Sie die Abdeckung auf.
Entnehmen Sie den alten Akku Abb.2.
Legen Sie den neuen Akku mit den Kontakten nach unten (AUDI-Symbol nach oben) ein. Beachten Sie die Einlegehinweise auf dem Akku.
Setzen Sie die Nasen der Abdeckklappe am unteren Ende des Bedienhörers auf und drücken Sie die Abdeckung zu.
Akku laden
Im Bedienhörer-Display können Sie anhand des Symbols -2- Abb.3 den Ladezustand des Akkus erkennen. Wenn alle Segmente sichtbar sind, ist der Akku vollständig geladen. Beim Ladevorgang blinkt die Akkuanzeige.
Ein neuer Akku erreicht seine volle Leistung erst, nachdem er mehrere Male vollständig ent- und geladen wurde.
Akku wechseln
Akkus haben eine begrenzte Lebensdauer. Hat sich die Betriebszeit deutlich verkürzt, sollten Sie den Akku erneuern.
ACHTUNG!
  • Akkus können Sachbeschädigungen, Verletzungen oder Brandschäden verursachen.
    • Bringen Sie die Akkukontakte niemals mit leitenden Materialien wie z. B. Schmuck oder Schlüsseln in Berührung.
    • Erhitzen Sie den Akku nicht, da dies zur Freisetzung von chemischen Substanzen führen kann. Beachten Sie die Symbole auf dem Akku.
    • Nehmen Sie den Akku nicht auseinander. Der Akku könnte kurzgeschlossen werden oder es könnten chemische Substanzen austreten.
    • Bringen Sie den Akku nicht in Kontakt mit offenem Feuer, da dies zu einer Explosion führen kann.
  • Setzen Sie den Bedienhörer und Akku keinen hohen oder sehr niedrigen Temperaturen aus.
  • Bewahren Sie den Akku immer außerhalb der Reichweite von Kindern.
Vorsicht!
  • Vermeiden Sie, dass der Akku mit Flüssigkeiten in Kontakt kommt.
  • Setzen Sie den Bedienhörer bzw. Akku keiner direkten Sonneneinstrahlung aus.
  • Lassen Sie den Bedienhörer bzw. Akku nicht fallen.
Umwelthinweis
Akkus enthalten schadstoffhaltige Substanzen. Sie müssen daher umweltgerecht entsorgt werden und gehören auf keinen Fall in den Hausmüll.
Hinweis
  • Beachten Sie, dass aus technischen Gründen ein eingeschränktes Laden unterhalb 0 °C und oberhalb 35 °C besteht.
  • Verwenden Sie für den Bedienhörer ausschließlich Akkus, die für diesen Gerätetyp zugelassen sind.
  • Wenden Sie sich an einen Audi Betrieb bzw. Fachbetrieb, wenn Sie einen neuen Akku benötigen.

Alle Bilder, Logos und Texte sind Eigentum von Audi ©. Diese Website hat keine Beziehung zur Firma Volkswagen - Audi und keiner ihrer Tochtergesellschaften in der Welt. Mehr Info. Um den Autor dieser Website zu kontaktieren, klicken Sie hier.