Bedienungsanleitung AUDI Q5 2008
 Audi MMI   Sprachdialogsystem   Sprachdialogsystem  Bedienung allgemein
Kommandos
Das Sprachdialogsystem verwendet zwei Kommandoarten:
  • Kommandos der aktiven Betriebsart, z. B. LETZTE ZIELE, in der Betriebsart Navigation
  • Globale Kommandos (unabhängig von der Betriebsart), z. B. NAVIGATION
Die Kommandoübersicht Abb.1 gibt einen Überblick über die wichtigsten Kommandos des Sprachdialogsystems.
Eintrag aus einer Liste wählen
Die Einträge einer Liste, z. B. Anrufe in Abwesenheit, Adressbucheinträge, Straßennamen usw., werden im MMI-Display mit Positionsnummern angezeigt Abb.3. Durch Sprechen der Zeilennummer, z. B. ZEILE VIER oder Wiederholen des im MMI-Display angezeigten Eintrags wird eine Zeile gewählt. Durch Drehen und Drücken des Steuerungsknopfs auf einen Eintrag kann die Auswahl auch über das MMI-Terminal erfolgen.
Mit den Kommandos NÄCHSTE SEITE/VORHERIGE SEITE oder ERSTE SEITE/LETZTE SEITE können Sie in der angezeigten Liste blättern.
Sprachansage
Um die Sprachhinweise während der Zielführung ein-/auszuschalten, sprechen Sie das Kommando NAVIGATIONSANSAGE EIN oder NAVIGATIONSANSAGE AUS. Mit dem Kommando KOMPAKTE NAVIGATIONSANSAGE werden die Sprachhinweise verkürzt ausgegeben.
Lautstärke einstellen
Um die Lautstärke des Sprachdialogsystems mit dem Multifunktionslenkrad einzustellen, rollen Sie die rechte Menüwalze -2- Abb.4 nach oben/unten, während ein Sprachhinweis ausgegeben wird.
Wenn Sie in einem Radio-/Media-Menü die Steuerungstaste Klang drücken, können Sie die Lautstärke des Sprachdialogsystems ebenfalls einstellen Link.
Hilfe-Kommandos
Wenn das Sprachdialogsystem eingeschaltet ist Link, können Sie ein Hilfe-Kommando sprechen. Mögliche Kommandos sind:
  • HILFE
  • HILFE SPRACHDIALOGSYSTEM
  • HILFE ADRESSBUCH
  • HILFE TELEFON*
  • HILFE NAVIGATION
  • HILFE KARTE
Um in das Hauptmenü der Hilfe zurückzukehren, sprechen Sie das Kommando ZURÜCK.
Systemgeführte Hilfe
Wenn das Sprachdialogsystem eingeschaltet ist Link und Sie kein Kommando sprechen meldet sich das Sprachdialogsystem mit Bitte sprechen Sie ein Kommando oder sagen Sie Hilfe. Erfolgt weiter kein Kommando, bietet das Sprachdialogsystem mögliche Kommandos an.
Beispiel für eine systemgeführte Hilfe (Hauptfunktion Telefon* aktiviert):
Bedienung/
Kommandos
Ansage
Sprachdialogsystem
Sprechtaste
kurz drücken
Eingabesignal: Beep
Kein Kommando erteilt
Bitte sprechen Sie ein Kommando oder sagen Sie Hilfe
HILFE
Bitte wählen Sie eines der folgenden Themengebiete:
Alle Telefonbefehle
Wichtige Telefonbefehle
Befehle zum Anrufen
Befehle zu Anruflisten
Befehle zur PIN Eingabe
Hinweis
  • Ein Sprachhinweis des Sprachdialogsystems kann jeder Zeit durch Drücken der Sprechtaste am Multifunktionslenkrad Abb.4 unterbrochen und ein neues Kommando eingegeben werden.
  • Die Lautstärke können Sie auch durch Drehen des Ein-/Ausschaltknopfs Link ändern.

Alle Bilder, Logos und Texte sind Eigentum von Audi ©. Diese Website hat keine Beziehung zur Firma Volkswagen - Audi und keiner ihrer Tochtergesellschaften in der Welt. Mehr Info. Um den Autor dieser Website zu kontaktieren, klicken Sie hier.