Bedienungsanleitung AUDI Q5 2008
 Audi Q5   Bedienung   Audi lane assist  Spurhalteassistent
Gilt für Fahrzeuge: mit lane assist
Drücken Sie die Taste Abb.1 - Pfeil -, um das System ein- bzw. auszuschalten. Die Kontrollleuchte im Kombiinstrument leuchtet bzw. erlischt.
Kontrollleuchte im Kombiinstrument
Warnbereit: Die grüne Kontrollleuchte zeigt an, dass das System einsatzbereit ist. Beim Überfahren erkannter Fahrspurbegrenzungslinien wird gewarnt.
Nicht warnbereit: Die gelbe Kontrollleuchte zeigt an, dass das System zwar eingeschaltet ist, aber nicht warnen kann. Dies kann folgende Ursachen haben:
  • Es ist nur eine oder keine Begrenzungslinie vorhanden.
  • Die Begrenzungslinien werden nicht erkannt (z. B. auf Grund von Schnee, Schmutz, Nässe, Gegenlicht).
  • Auf der eigenen Fahrspur befinden sich mehr als zwei Begrenzungslinien (z. B. in Baustellen).
  • Die Fahrgeschwindigkeit liegt unterhalb der Aktivierungsgeschwindigkeit von ca. 65 km/h.
  • Die Fahrspur ist schmaler als ca. 2,5 m oder breiter als ca. 5 m.
  • Die Kurve ist zu eng.
Hinweis
  • Achten Sie darauf, dass das Kamerasichtfenster Abb.2 nicht durch Aufkleber o. ä. verdeckt wird.
  • Halten Sie das Kamerasichtfenster stets sauber. In der Regel wird dies mit dem Betätigen des Scheibenwischers erledigt.

Alle Bilder, Logos und Texte sind Eigentum von Audi ©. Diese Website hat keine Beziehung zur Firma Volkswagen - Audi und keiner ihrer Tochtergesellschaften in der Welt. Mehr Info. Um den Autor dieser Website zu kontaktieren, klicken Sie hier.