Bedienungsanleitung AUDI Q5 2008
 Audi Q5   Bedienung   Audi lane assist  Spurhalteassistent
Gilt für Fahrzeuge: mit lane assist
Der Fahrer kann im Radio oder MMI* den lane assist individuell einstellen.
Wählen Sie: Funktionstaste CAR > Audi lane assist.
Warnzeitpunkt einstellen
früh: In dieser Stellung wird gewarnt, bevor ein Rad die erkannte Fahrspurbegrenzungslinie berührt. Die Warnung ist abhängig vom Anfahrtswinkel zur Begrenzungslinie. Fahren Sie die Begrenzungslinie steiler an, kommt die Warnung schon bei größerem Abstand. Fahren Sie in sehr spitzem Winkel auf die Begrenzungslinie zu, kommt die Warnung kurz vor Berührung eines Rades mit der Linie.
adaptiv: In dieser Stellung wird der Warnzeitpunkt an den Straßenverlauf und die Fahrgeschwindigkeit angepasst. In Kurven wird später gewarnt, auf Geraden früher. Auf schmalen Straßen wird später gewarnt als auf breiten Straßen.
spät: In dieser Stellung wird gewarnt, wenn ein Rad die erkannte Begrenzungslinie überfährt.
Lenkradvibration einstellen
Die Lenkradvibration kann schwach, mittel und stark eingestellt werden. Dabei wird eine Vibration ausgelöst, um die eingestellte Stärke zu überprüfen.
Hinweis
  • Während des Einstellvorgangs ist der lane assist nicht aktiv, das kurze Vibrieren des Lenkrades dient nur als Unterstützung beim Einstellen.
  • Ihre Einstellungen werden automatisch gespeichert und dem verwendeten Funkschlüssel zugeordnet.

Alle Bilder, Logos und Texte sind Eigentum von Audi ©. Diese Website hat keine Beziehung zur Firma Volkswagen - Audi und keiner ihrer Tochtergesellschaften in der Welt. Mehr Info. Um den Autor dieser Website zu kontaktieren, klicken Sie hier.