Bedienungsanleitung AUDI Q5 2008
 Audi Q5   Betriebshinweise   Pflegen und reinigen  Fahrzeugpflege außen
Gute Sicht erhöht die Verkehrssicherheit.
Um die Funktion der Scheibenwischerblätter nicht zu beeinträchtigen (rattern), dürfen die Scheiben grundsätzlich nicht mit Insektenentferner oder Wachs gereinigt werden.
Rückstände von Gummi, Öl, Fett oder Silikon kann man mit einem Scheibenreiniger oder einem Silikon-Entferner beseitigen. Rückstände von Wachs können dagegen nur mit einem Spezialreiniger entfernt werden. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie von Ihrem Audi Betrieb.
Auch von innen sollten die Scheiben in regelmäßigen Abständen gereinigt werden.
Zum Trocknen der Scheiben verwenden Sie ein extra Tuch oder Fensterleder. Das Leder, das Sie für die Lackflächen verwendet haben, enthält störende Rückstände von Konservierungsmitteln.
ACHTUNG!
Die Frontscheibe darf nicht mit wasserabweisenden Scheibenbeschichtungsmitteln behandelt werden. Unter ungünstigen Sichtverhältnissen wie z. B. Nässe, Dunkelheit oder tiefstehender Sonne kann es zu verstärkter Blendung kommen - Unfallgefahr! Darüber hinaus ist ein Rattern der Scheibenwischerblätter möglich.
Vorsicht!
  • Schnee und Eis auf Scheiben und Außenspiegeln entfernen Sie mit einem Kunststoffschaber. Um dabei Kratzer durch Schmutz zu vermeiden, sollten Sie den Schaber nicht vor- und zurückbewegen, sondern nur in eine Richtung schieben.
  • Die Heizfäden der Heckscheibenheizung befinden sich auf der Innenseite. Um Beschädigungen zu vermeiden, dürfen von innen keine Aufkleber über die Heizfäden geklebt werden.
  • Entfernen Sie niemals Schnee oder Eis von Fensterscheiben und Spiegeln mit warmem oder heißem Wasser - Gefahr von Rissbildungen im Glas!

Alle Bilder, Logos und Texte sind Eigentum von Audi ©. Diese Website hat keine Beziehung zur Firma Volkswagen - Audi und keiner ihrer Tochtergesellschaften in der Welt. Mehr Info. Um den Autor dieser Website zu kontaktieren, klicken Sie hier.